Der Traum wird wahr: Peter Rohr ist Weltmeister des „Bridgestone Handy Race 2018“

Peter Rohr - Bridgestone Handy Race World Champion 2018

Am Samstag, den 29. September fand das letzte Rennen des „Bridgestone Handy Race 2018“ in Magny-Cours, Frankreich, statt. Unser Peter Rohr gewann das Rennen: er ist WELTMEISTER des „Bridgestone Handy Race 2018“. Der Traum ist wahr geworden!

Das „International Bridgestone Handy Race 2018“

Nehmen Sie 3 der wichtigsten und herausfordernsten internationalen Motorradstrecken. Dann fügen Sie einige leidenschaftliche Motorradfahrer hinzu – Motorradfahrer mit behinderung, jedoch umso entschlossener: und so haben Sie das „International Bridgestone Handy Race 2018“.

Durch die Zusammenarbeit des FIM (Fédération International de Motocyclisme), Handi Free Riders und Diversamente Disabili organisiert, mit der Unterstützung von FFM (Fédération Française de Motocyclisme) und FMI (Federazione Motociclistica Italiana), war das „International Bridgestone Handy Race 2018“ voller Emotionen und Überraschungen.

Es begann im Mai in Le Mans, Frankreich. Dort gingen Peter Rohr und DERWID erstmals gemeinsam ins Rennen. Mit seiner Yamaha YZF-R1-Yamaha Racing gewann er den 3. Platz.
Ende August gewann Peter das zweite Rennen des Handy Race auf der Strecke von Mugello, Italien. Mit der beste Runde während des Rennens, hält er den neuen 1000cc Paralympic Rekord in Mugello.
Und am Samstag bescherte uns Peter neue, unglaubliche Emotionen in Magny-Cours: er ging als erster durchs Ziel, und das 18 Sekunden vor dem Zweiten. Mit diesem Sieg gewann Peter den Weltmeistertitel des „International Bridgestone Handy Race 2018“!

DERWID ist stolz ihn zu unterstützten, um seinen Traum zu verwirklichen. DERWID ist stolz auf seinen Erfolg!

Herzlichen Glückwunsch zu den Erfolgen von Peter Rohr

Nur 3 Jahren nach dem schweren Sturz mit seinem Motorrad, bei dem sein linker Arm völlig gelähmt wurde, ist der Traum von Peter wahr geworden.
Er hat alle Widrigkeiten bewältigt, ist immer positiv geblieben und hat sein endgültiges Ziel immer im Auge behalten. Dank seiner Willenskraft, seines Mutes und seiner Menschlichkeit, führte er mit Leidenschaft und Herz und ist heute Weltmeister des Handy Race.

Herzlichen Glückwunsch zum deinem WM-Titel Peter! Grab your chance!

Die Kraft eines Traumes

A tutta potenza: 1° posto di Peter Rohr al Mugello, Bridgestone Handy Race.

Wenn du in die Augen von Peter schaust, kannst du ein Licht sehen: ein bisschen töricht, ein bisschen magisch … und hinter seiner Schüchternheit und Demut spürst du die unglaubliche Kraft eines Traumes.

Nach einem schweren Sturz mit seinem Motorrad im Jahre 2015, bei dem er die Fähigkeit verlor seinen linken Arm zu benutzen, ist Peter Rohr wieder auf der Strecke und sammelt Erfolge!

Derwid ist stolz darauf, ihn auf diesem anspruchsvollen Weg zu unterstützen.

Die Leistung, mit der er uns letzten Sonntag am 26. August 2018 bescherte, ist  den neuen 1000cc Paralympic Rekord in Mugello. Er erzielte die beste Runde im 2.02.163 während des Rennens.

Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz Peter !!!

DERWID sponsert Peter Rohr bei den Bridgestone Cup Handy Races 2018

Peter Rohr und DERWID gingen erstmals gemeinsam bei der MOTO GP France in Le Mans ins Rennen.

Während des letzten DERWID Summit 2018, konnten wir Peter kennenlernen und haben seine YAMAHA R1 im neuen „DERWID Kleid“ gesehen.  Das Sponsoring-Projekt wurde aber schon einige Monate davor gestartet, als wir von der unglaublichen Geschichte von Peter Rohr erfahren haben.

Seit einem schweren Sturz mit dem Motorrad ist sein linker Arm völlig gelähmt. Trotzdem hat er weder Leidenschaft noch Mut verloren und heute ist er der Gewinner und ein aufgehender Stern. Beim „Internation Bridgestone Handy Race“ im Mai 2018 gewann er  den 3. Platz.

DERWID ist froh, Teil seines Traums zu sein.