Die Kraft eines Traumes

Wenn du in die Augen von Peter schaust, kannst du ein Licht sehen: ein bisschen töricht, ein bisschen magisch … und hinter seiner Schüchternheit und Demut spürst du die unglaubliche Kraft eines Traumes.

Nach einem schweren Sturz mit seinem Motorrad im Jahre 2015, bei dem er die Fähigkeit verlor seinen linken Arm zu benutzen, ist Peter Rohr wieder auf der Strecke und sammelt Erfolge!

Derwid ist stolz darauf, ihn auf diesem anspruchsvollen Weg zu unterstützen.

Die Leistung, mit der er uns letzten Sonntag am 26. August 2018 bescherte, ist  den neuen 1000cc Paralympic Rekord in Mugello. Er erzielte die beste Runde im 2.02.163 während des Rennens.

Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz Peter !!!

DERWID sponsert Peter Rohr bei den Bridgestone Cup Handy Races 2018

Peter Rohr und DERWID gingen erstmals gemeinsam bei der MOTO GP France in Le Mans ins Rennen.

Während des letzten DERWID Summit 2018, konnten wir Peter kennenlernen und haben seine YAMAHA R1 im neuen „DERWID Kleid“ gesehen.  Das Sponsoring-Projekt wurde aber schon einige Monate davor gestartet, als wir von der unglaublichen Geschichte von Peter Rohr erfahren haben.

Seit einem schweren Sturz mit dem Motorrad ist sein linker Arm völlig gelähmt. Trotzdem hat er weder Leidenschaft noch Mut verloren und heute ist er der Gewinner und ein aufgehender Stern. Beim „Internation Bridgestone Handy Race“ im Mai 2018 gewann er  den 3. Platz.

DERWID ist froh, Teil seines Traums zu sein.