Mitarbeiterfortbildung im Projektmanagement: Neue Kompetenzen für Sie

DERWID interner Kurs im Projektmanagement

Wie kann ein DERWID interner Kurs im Projektmanagement für unsere Kunden und Geschäftspartner von Vorteil sein? Lassen Sie es uns gemeinsam in diesem Artikel herausfinden.

„Ein Ziel ohne Plan ist nur ein Wunsch.“
Antoine de Saint-Exupéry

Warum Wissen über Projektmanagement erweitern?

Bei der DERWID arbeiten wir immer kontinuierlich daran, unsere internen Kompetenzen zu erweitern. Zu unseren primären Zielen gehört es, dass wir unsere interne Organisation ständig verbessern. Aber das ist nicht der einzige Grund. Primär investieren wir in unsere Expertise, um unsere Dienstleistungen für Sie, unsere Kunden und Geschäftspartner, zu bereichern.

Im letzten Jahr erhielten alle Mitarbeiter von DERWID die Möglichkeit mehr über standardisiertes Projektmanagement zu lernen.

In einem Unternehmen sind Projekte grundlegend. Auch wenn man sie nicht Projekte nennt. Das Wissen, wie man sie verwaltet ist der richtige Ausgangspunkt, um positive Ergebnisse zu erzielen.
Deshalb gibt es innerhalb der DERWID Mitarbeiter eine Reihe von erfahrenen und qualifizierten Projektmanagern (PM): Sie arbeiten an Projekten nach den besten Praktiken der internationaler Standards. Um effizienter und profitabler zu sein, beschlossen wir, innerhalb des Unternehmens die Kultur des Projektmanagements übergreifend weiter auszubauen und zu verbreiten.

Daher hat die DERWID im vergangenen Jahr in die Projektmanagementausbildung investiert: An allen Standorten haben DERWID Mitarbeiter Projektmanagementkurse besucht und einige haben bereits das erste Level der ISIPM-Zertifizierung erhalten.

Ein Firmen-interne Kurs im Projektmanagement

Um diese Ausbildung zu vervollständigen, wurde ein Kurs im Projektmanagement innerhalb der Firma geplant. Er wurde letzte Woche abgeschlossen.

Lorenzo Cuciniello, freier Mitarbeiter der DERWID und PM, führte uns in die Projektmanagement-Grundlagen ein. Ausgehend von der internationalen Norm informierten wir uns dann über die Kontext-, Technik- und Verhaltenskompetenzen, die ein PM haben sollte. Außerdem erörterten wir die Anforderungen, die beteiligten Spieler und die Verfahren eines Projekts. Wir sprachen auch über die Risiken des Projektmanagements, über die Einschränkungen, die Annahmen und alle Variablen, die berücksichtigt werden müssen, damit ein Projekt erfolgreich endet.

Und welche Ergebnisse wurden nach der Projektmanagementausbildung gewonnen? Zuerst mehr Bewusstsein über das generelle Management Ihrer Projekte und das Projektmanagement-Themen über alle Ebenen einer Firma zu verstehen sind. Unsere PM Kompetenzen sind eine konkrete Hilfe, um Ihre Ziele zu erreichen.

Wissen Sie was Sir Winston Churchill einmal gesagt hat:
„Pläne sind von geringer Bedeutung, aber Planung ist wichtig.“

Möchten Sie wissen, ob DERWID Ihnen bei Ihren Projekten helfen kann? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und entdecken Sie unsere Projektmanagement-Kompetenzen.

Der Traum wird wahr: Peter Rohr ist Weltmeister des „Bridgestone Handy Race 2018“

Peter Rohr - Bridgestone Handy Race World Champion 2018

Am Samstag, den 29. September fand das letzte Rennen des „Bridgestone Handy Race 2018“ in Magny-Cours, Frankreich, statt. Unser Peter Rohr gewann das Rennen: er ist WELTMEISTER des „Bridgestone Handy Race 2018“. Der Traum ist wahr geworden!

Das „International Bridgestone Handy Race 2018“

Nehmen Sie 3 der wichtigsten und herausfordernsten internationalen Motorradstrecken. Dann fügen Sie einige leidenschaftliche Motorradfahrer hinzu – Motorradfahrer mit behinderung, jedoch umso entschlossener: und so haben Sie das „International Bridgestone Handy Race 2018“.

Durch die Zusammenarbeit des FIM (Fédération International de Motocyclisme), Handi Free Riders und Diversamente Disabili organisiert, mit der Unterstützung von FFM (Fédération Française de Motocyclisme) und FMI (Federazione Motociclistica Italiana), war das „International Bridgestone Handy Race 2018“ voller Emotionen und Überraschungen.

Es begann im Mai in Le Mans, Frankreich. Dort gingen Peter Rohr und DERWID erstmals gemeinsam ins Rennen. Mit seiner Yamaha YZF-R1-Yamaha Racing gewann er den 3. Platz.
Ende August gewann Peter das zweite Rennen des Handy Race auf der Strecke von Mugello, Italien. Mit der beste Runde während des Rennens, hält er den neuen 1000cc Paralympic Rekord in Mugello.
Und am Samstag bescherte uns Peter neue, unglaubliche Emotionen in Magny-Cours: er ging als erster durchs Ziel, und das 18 Sekunden vor dem Zweiten. Mit diesem Sieg gewann Peter den Weltmeistertitel des „International Bridgestone Handy Race 2018“!

DERWID ist stolz ihn zu unterstützten, um seinen Traum zu verwirklichen. DERWID ist stolz auf seinen Erfolg!

Herzlichen Glückwunsch zu den Erfolgen von Peter Rohr

Nur 3 Jahren nach dem schweren Sturz mit seinem Motorrad, bei dem sein linker Arm völlig gelähmt wurde, ist der Traum von Peter wahr geworden.
Er hat alle Widrigkeiten bewältigt, ist immer positiv geblieben und hat sein endgültiges Ziel immer im Auge behalten. Dank seiner Willenskraft, seines Mutes und seiner Menschlichkeit, führte er mit Leidenschaft und Herz und ist heute Weltmeister des Handy Race.

Herzlichen Glückwunsch zum deinem WM-Titel Peter! Grab your chance!

Die Kraft eines Traumes

A tutta potenza: 1° posto di Peter Rohr al Mugello, Bridgestone Handy Race.

Wenn du in die Augen von Peter schaust, kannst du ein Licht sehen: ein bisschen töricht, ein bisschen magisch … und hinter seiner Schüchternheit und Demut spürst du die unglaubliche Kraft eines Traumes.

Nach einem schweren Sturz mit seinem Motorrad im Jahre 2015, bei dem er die Fähigkeit verlor seinen linken Arm zu benutzen, ist Peter Rohr wieder auf der Strecke und sammelt Erfolge!

Derwid ist stolz darauf, ihn auf diesem anspruchsvollen Weg zu unterstützen.

Die Leistung, mit der er uns letzten Sonntag am 26. August 2018 bescherte, ist  den neuen 1000cc Paralympic Rekord in Mugello. Er erzielte die beste Runde im 2.02.163 während des Rennens.

Herzlichen Glückwunsch zum 1. Platz Peter !!!

DERWID geht nicht in den Urlaub!

Estate 2018: DERWID non va in vacanza.

DERWID hat immer geöffnet, auch im Sommer!

Für uns ist es sehr wichtig, immer verfügbar zu sein, um auf alle Anfragen unserer Kunden schnell zu antworten.

Wir arbeiten eng mit all unseren Kunden und Partnern zusammen, große oder kleine Unternehmen, um sie bei der Entwicklung ihrer Prozesse zu unterstützen, für noch mehr Erfolg und höhere Konkurrenzfähigkeit.

Wenn Sie irgendwelche Informationen oder Unterstützung benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, auch im August!

Team Rotary RAMMs polio bei Race Across America

Heute erzählen wir euch eine unglaubliche Geschichte:
 
4 Menschen im Alter von 50 bis 59 Jahren und aus 3 verschiedenen Ländern haben beschlossen, die USA mit dem Fahrrad zu überqueren, von der Westküste in den Osten, über 3000 Meilen, 12 Staaten und 175 Fuß Höhenunterschied, in nur einer Woche!
 
Aber … es gibt mehr!
 
Diese Herausforderung ist nicht nur sportlich. Sie versuchen Geld zu sammeln, um gegen Polio zu kämpfen, eine schreckliche Krankheit,  die Millionen von Kindern betrifft.
 
Tausende Kilometer Training und tausende Kilometer vor der Ziellinie … Tag und Nacht, Sonne und Regen … ohne Stopps, aber immer mit ihren tollen Mitarbeitern … und dann nach 6 Tagen, 18 Stunden und 4 Minuten … am Samstag den 23. Juni haben sie den 1. Platz gewonnen!!!
 
Und es gibt noch mehr: Vor und während des Rennens hat Team Rotary RAAMs Polio mehr als 1 Million USD gesammelt !!!
 
Wie ihr euch vorstellen könnt, ist es kein Märchen, alles ist wahr!
 
Derwid ist sehr stolz auf diese zwei großen Ergebnisse und freut sich, an diesem Projekt teilzunehmen, indem er diese großartigen Leute sponsert!
 
Herzlichen Glückwunsch liebe Freunde!

 

DERWID sponsert Peter Rohr bei den Bridgestone Cup Handy Races 2018

Peter Rohr und DERWID gingen erstmals gemeinsam bei der MOTO GP France in Le Mans ins Rennen.

Während des letzten DERWID Summit 2018, konnten wir Peter kennenlernen und haben seine YAMAHA R1 im neuen „DERWID Kleid“ gesehen.  Das Sponsoring-Projekt wurde aber schon einige Monate davor gestartet, als wir von der unglaublichen Geschichte von Peter Rohr erfahren haben.

Seit einem schweren Sturz mit dem Motorrad ist sein linker Arm völlig gelähmt. Trotzdem hat er weder Leidenschaft noch Mut verloren und heute ist er der Gewinner und ein aufgehender Stern. Beim „Internation Bridgestone Handy Race“ im Mai 2018 gewann er  den 3. Platz.

DERWID ist froh, Teil seines Traums zu sein.

Von 3D zu Industrie 4.0: DERWID wächst!

Gestern feierten wir die neue Niederlassung in Villach am Ende unseres internationalen Summit, mit bekannten Vortragenden und auch politischen Verantwortungsträgern.

Aus ‘Kleine Zeitung’, 04/05/2018.

DERWID Summit 2018

Heuer fand das jährliche Meeting der DERWID Gruppe in Villach (Österreich) am 3. und 4. Mai, mit allen Mitarbeitern aus allen Büros von Italien, Österreich und Deutschland statt. Präsentationen, auch von Vortragenden von außen, trainierten und updateten uns.

Während des Summit sprachen wir über die Strategie, über Rollen und Produkte, hatten genug Zeit für Austausch und Gespräche in Workshops und Teambuilding-Aktivitäten. Am meisten beeindruckt aber haben uns die 3 externen Gäste, die mit uns ihre Erfahrungen in der Arbeit und im Leben teilten.
Einige werden durch Sponsorings mit DERWID verbunden bleiben!

Die DERWID Gruppe wünscht Frohe Festtage 2017

Die gesamte DERWID Gruppe wünscht Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2018 voller erfolgreicher Projekte.

Wir bedanken uns bei allen unseren Kunden und Partnern für dieses Jahr 2017. Es war uns eine Freude, mit Ihnen zu arbeiten. Auch freuen wir uns, Sie in 2018 mit noch mehr vorteilhaften Lösungen begleiten zu können. Alles im Hinblick auf weitere Herausforderung im Rahmen der Automatisierung und Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse.

Unsere Vertriebsabteilung und Verwaltung ist vom 23/12/2017 bis 07/01/2018 geschlossen. Für dringende technische Anfragen erreichen Sie unsere technische Abteilung via E-Mail.

Das gesamte DERWID Team wünscht Ihnen frohe Festtage!

Ein neues Büro für DERWID in Villach

Neues Betriebsgebäude in Villach

Im Oktober gab es wichtige Neuigkeiten des österreichischen Teams von DERWID: wir sind in neue Räumlichkeiten umgezogen.

2017 war ein sehr positives Jahr und unser Unternehmen ist stark gewachsen. Um diesen positiven Trend zu unterstreichen, aber vor allem aus logistischen Gründen – wir brauchten einfach mehr Platz – mussten wir in ein neues Bürogebäude umziehen.

Jetzt erreichen Sie uns in der Purtschellerstraße 63, 9500 Villach, am Fuße des Dobratsch.

Die Büros sind geräumig und gemütlich und das Gebäude ist hell und modern.
Es gibt mehr Platz um bequem zu arbeiten und kreativ zu sein und wir haben jetzt auch eine Teeküche und eine Terrasse für mehr entspannende Pausen.

 

DERWID Umzug - neues Betriebsbüro in Villach

Wir feiern unser neues Betriebsbüro

Um das neue Betriebsbüro zu feiern und uns von der intensiven Zeit des Umzugs zu erholen, haben wir entschieden, eine regenerierende und belebende Wanderung auf den Berg Dobratsch zu machen. An einem herrlich sonnigen Herbsttag wanderten wir – sowohl Bergexperten, als auch weniger Experten – zum Gipfelhaus an der Spitze dieses wunderschönen Berges, wo wir zusammen zu Mittag gegessen haben.

Dieser Perspektivenwechsel und die Gespräche beim Wandern unter freiem Himmel waren positiv und motivierend auch für unsere Arbeitsprojekte.

 

DERWID Wanderung auf den Berg Dobratsch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem neuen Betriebsbüro in Villach!