DERWID sponsert Peter Rohr bei den Bridgestone Cup Handy Races 2018

Peter Rohr und DERWID gingen erstmals gemeinsam bei der MOTO GP France in Le Mans ins Rennen.

Während des letzten DERWID Summit 2018, konnten wir Peter kennenlernen und haben seine YAMAHA R1 im neuen „DERWID Kleid“ gesehen.  Das Sponsoring-Projekt wurde aber schon einige Monate davor gestartet, als wir von der unglaublichen Geschichte von Peter Rohr erfahren haben.

Seit einem schweren Sturz mit dem Motorrad ist sein linker Arm völlig gelähmt. Trotzdem hat er weder Leidenschaft noch Mut verloren und heute ist er der Gewinner und ein aufgehender Stern. Beim „Internation Bridgestone Handy Race“ im Mai 2018 gewann er  den 3. Platz.

DERWID ist froh, Teil seines Traums zu sein.

In der Zeitung ‘Kärntner Wirtschaft’ von heute

In der „Kärntner Wirtschaft“ von heute kann man wieder ein Stück mehr von DERWID und seinem multikulturellen und professionellen Team lesen.
Während des DERWID Summit 2018 haben wir unsere neuen Büroräume in Villach gefeiert – auch mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik. Unser Danke geht an Frau Vizebürgermeisterin Dr. Petra Oberrauner, Wirtschafskammer-Präsident Jürgen Mandl und den Vertreter der Jungen Wirtschaft Marc Gfrerer, die sich zum feierlichen Abschluss unseres Summits einfanden.

DERWID Summit 2018

Heuer fand das jährliche Meeting der DERWID Gruppe in Villach (Österreich) am 3. und 4. Mai, mit allen Mitarbeitern aus allen Büros von Italien, Österreich und Deutschland statt. Präsentationen, auch von Vortragenden von außen, trainierten und updateten uns.

Während des Summit sprachen wir über die Strategie, über Rollen und Produkte, hatten genug Zeit für Austausch und Gespräche in Workshops und Teambuilding-Aktivitäten. Am meisten beeindruckt aber haben uns die 3 externen Gäste, die mit uns ihre Erfahrungen in der Arbeit und im Leben teilten.
Einige werden durch Sponsorings mit DERWID verbunden bleiben!

Interview mit ABK Group auf der „Tile Italia“

Umgebungen, Ambiente und Räume im Computer zum Leben zu erwecken mit Images höchster Qualität und durch Einfügen der gewünschten Materialien – das kann der von DERWID entwickelte Konfigurator. Die Verbindung von Photographie und Rendering wurde zu einem einfach anzuwendenden Tool für jeden Nutzer. Im Zuge des release der nächsten Version trafen wir den Manager der ABK Group, Cristian Nizzoli, der sein Vertrauen in DERWID bestätigte.

Q: Was bedeutet der Photo-Konfigurator für die ABK Gruppe?

A: EASY LIVING ist ein simples aber starkes Tool, denn es kann unseren Ansprechpartnern, vom Geschäftspartner bis zu Handwerkern und auch den Endkonsumenten alle Potentiale der ABK, Ariana und Flaviker Produkte vermitteln. Er zeigt die Design-Möglichkeiten unseres Sortiments in einer unterhaltenden, interaktiven und schnellen Weise, nämlich in lebensechtem Ambiente.

Q: Das Projekt: wie haben sie gestartet? Was erwarten Sie sich von der Zukunft?

A: Wir brauchten ein benutzerfreundliches Tool, ohne Kompromisse beim graphischen Rendering, das die fast unbegrenzten Möglichkeiten unserer Produkte darstellt, denn in keinem Geschäftsraum ist es möglich, unsere Vielfalt an Varianten und Kombinationsmöglichkeiten zu zeigen.
Mit der ersten Version von EASY LIVING konnten wir schon jede Konfiguration sichern und via email teilen. Mit der neuen Version können wir auch Ausdrucke erstellen, komplett mit Ansicht und den Details der benutzten Artikel, und wir können die Projekte in den wichtigsten Sozialen Medien, sogar mit dem Smartphone teilen.
Lassen Sie uns nicht vergessen, dass im Jahr 2016 über 40% der Nutzer mit mobilen Endgeräten ins Internet gegangen sind. 2017 wird dieser Wert um weitere 10% steigen.

DERWID hat sich als aufmerksamer Partner erwiesen, immer pünktlich und immer mit der richtigen Lösung für unsere Bedürfnisse.

Q: Warum haben Sie sich für den DERWID photo configurator entschieden?

A: Der Vorschlag von DERWID erschien uns passend mit unserer Vorstellung, die besondere Qualität unserer Produkte darstellen zu können. Die ABK Gruppe hat nicht nur eine trendige Kollektion im Angebot aber will echte Designlösungen anbieten, da wir ein gewaltiges Sortiment an Materialien und Oberflächenvergütungen haben, die aufeinander abgestimmt sind.  In DERWID haben wir einen Partner gefunden der zuhören kann und unsere Wünsche aufs beste umsetzt. Auch im Service sind wir mit DERWID immer bestens gefahren.

Q: Was kann man mit dem Konfigurator alles machen?

A: Damit kann man Ansichten erstellen, die beliebtesten Kombinationen in verschiedenen Umgebungen  speichern und teilen: mit unseren neuen Produktlinien (sehr große Fliesen, dickere Formate für den Außeneinsatz) ist die Keramik nun für unteschiedlichste Einsatzbereiche nutzbar und das muss auch dargestellt werden. So wird das ein echt emotionales Erlebnis für Kunden.

Q: Was sind die interessantesten Features aus der Sicht von ABK?

A: Sicherlich ist es die Möglichkeit, eine detaillierte Statistik und Reports über die am meisten zum Einsatz kommenden Produkte und Formate zu bekommen. Für uns ist das wertvolle Information die uns hilft die Makrotrends des Marktes besser zu verstehen.

Q: Was ist das Ergebnis nach gut einem Jahr der Nutzung von D/e.design?

A: Wir haben ca. 500 Zugriffe pro Tag, mit Spitzen von 1.400. Indem wir dieses kostenlose Tool zur Verfügung stellen, auf das jederzeit und einfach mit einer Internetverbindung zugegriffen werden kann, und die Tatsache dass das eine wirkliche Alternative zu traditionellen Katalogen ist, steigerte das auch die Treue unserer Lieferanten und Händler.

Die DERWID Gruppe wünscht Frohe Festtage 2017

Die gesamte DERWID Gruppe wünscht Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr 2018 voller erfolgreicher Projekte.

Wir bedanken uns bei allen unseren Kunden und Partnern für dieses Jahr 2017. Es war uns eine Freude, mit Ihnen zu arbeiten. Auch freuen wir uns, Sie in 2018 mit noch mehr vorteilhaften Lösungen begleiten zu können. Alles im Hinblick auf weitere Herausforderung im Rahmen der Automatisierung und Digitalisierung Ihrer Geschäftsprozesse.

Unsere Vertriebsabteilung und Verwaltung ist vom 23/12/2017 bis 07/01/2018 geschlossen. Für dringende technische Anfragen erreichen Sie unsere technische Abteilung via E-Mail.

Das gesamte DERWID Team wünscht Ihnen frohe Festtage!

Ein neues Büro für DERWID in Villach

Neues Betriebsgebäude in Villach

Im Oktober gab es wichtige Neuigkeiten des österreichischen Teams von DERWID: wir sind in neue Räumlichkeiten umgezogen.

2017 war ein sehr positives Jahr und unser Unternehmen ist stark gewachsen. Um diesen positiven Trend zu unterstreichen, aber vor allem aus logistischen Gründen – wir brauchten einfach mehr Platz – mussten wir in ein neues Bürogebäude umziehen.

Jetzt erreichen Sie uns in der Purtschellerstraße 63, 9500 Villach, am Fuße des Dobratsch.

Die Büros sind geräumig und gemütlich und das Gebäude ist hell und modern.
Es gibt mehr Platz um bequem zu arbeiten und kreativ zu sein und wir haben jetzt auch eine Teeküche und eine Terrasse für mehr entspannende Pausen.

 

DERWID Umzug - neues Betriebsbüro in Villach

Wir feiern unser neues Betriebsbüro

Um das neue Betriebsbüro zu feiern und uns von der intensiven Zeit des Umzugs zu erholen, haben wir entschieden, eine regenerierende und belebende Wanderung auf den Berg Dobratsch zu machen. An einem herrlich sonnigen Herbsttag wanderten wir – sowohl Bergexperten, als auch weniger Experten – zum Gipfelhaus an der Spitze dieses wunderschönen Berges, wo wir zusammen zu Mittag gegessen haben.

Dieser Perspektivenwechsel und die Gespräche beim Wandern unter freiem Himmel waren positiv und motivierend auch für unsere Arbeitsprojekte.

 

DERWID Wanderung auf den Berg Dobratsch

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem neuen Betriebsbüro in Villach!

DERWID ist Partner der iEfficiency Next

DERWID ist Partner der Versanstaltung iEfficiency Next, die am Donnerstag, den 19. Oktober 2017 im Schloß San Pelagio – Due Carrare (Padua, Italien) stattfindet.

Auf der vierten iEfficiencyveranstaltet von Delaini & Partners – werden effiziente IT Lösungen für die Optimierung von Geschäftsprozesse präsentiert. Sie werden direkt durch Unternehmen informiert, die bereits solche Lösungen gewinnbringend nutzen.

Von 9.00 bis 18.00 Uhr werden die Sponsoren – die Anbieter dieser Lösungen – ihre Vorträge im ersten Stock halten. Parallel können Sie im Erdgeschoss an Infoständen spezifische Informationen über die für Sie interessante Themen finden.

DERWID ist Partner der iEfficiency Next

Dieses Jahr ist DERWID Partner der iEfficiency Next. Am 19. Oktober können Sie unseren Stand im Schloß San Pelagio besuchen: Wir werden alle Ihren Fragen zum Thema Business Integration beantworten – wie z.B. elektronischer Datenaustausch mit Lieferanten, Kunden und Partnern und alles rund um die Digitalisierung von Prozessen.

Um 10.50 Uhr wird Massimo Zanier – DERWID Sales Consultant – DERWID und ihre Business Integration Lösungen im Rahmen seines Vortrags Flexible Integration mit jedem Partner. Ein praktisches Beispiel. präsentieren. Bei dieser Gelegenheit wird die auf Oberflächenpflegeprodukte spezialisierte Firma Fila Industria Chimica Spa unser Gast sein. Carlo Cortese – Application Manager bei Fila Industria Chimica Spa – wird über die positiven Erfahrungen in der Integration und Digitalisierung von Datenflüssen mit unseren Business Integration Lösungen sprechen.

Möchten Sie in Bezug auf unsere Lösungen weiter auf dem Laufenden bleiben oder an der iEfficiency teilnehmen? Melden Sie sich auf der iEfficiency Webseite an, um kostenlos an der Veranstaltung teilzunehmen.

Während der iEfficiency Next halten Delaini & Partners einen informativen Vortrag über die GDPR – Allgemeine Datenschutzverordnung. Die Verordnung wird im Mai 2018 in Kraft treten und Datenschutz für Unternehmen regulieren. Wenn Sie wissen möchten wie konform Ihre Firma ist, stehen Ihnen auf der iEfficiency einige GDPR Experte als Ansprechpaertner kostenlos zur Verfügung.

Außerdem können Sie kostenlos das Flugmuseum Museo del Volo im Schloß San Pelagio besichtigen, wo wichtige Stücke aus der Luftfahrtgeschichte gesammelt sind.

Kommen Sie uns besuchen und entdecken Sie die DERWID Business Integration Lösungen auf der iEfficiency Next am 19. Oktober: kostenlose Anmeldung hier.

CeBIT 2017: DERWID auf dem Asseco Solutions Stand

Vom 20. bis 24. März 2017 findet in Hannover die CeBIT statt, die weltweit größte Messe für Informationstechnik.
Dieses Jahr wird auch DERWID mit dabei sein: Horst Exenberger, Geschäftsführer der DERWID, wird Ihre Fragen über unsere Lösungen für Industrie 4.0 am Stand B26 Halle 5 unseres Partners Asseco Solutions beantworten.

Vertreten in den Top 6 Software-Konzernen in Europa, mit mehr als 32500 Kunden und 18 Standorten weltweit, bietet Asseco Solutions seit mehr als 25 Jahren moderne ERP Lösungen für zahlreiche Branchen.

Auf der CeBIT stellt Asseco Solutions die ERP-Lösung APplus für die Industrie 4.0 mit einer spezifischen Anwendung für die Automotive Branche vor.

Internet of Things und Big Data sind jetzt allgemein verwendete Begriffe. In der Automobilbranche wird es entscheidend sein, z.B. in Zusammenhang mit autonomen Fahren, dass Automobilzulieferer über effiziente Software-Werkzeuge verfügen. Nur so, können sie große Datenmenge effizient verwalten. Auch die, die aus vernetzten Bauteilen bereits in Fahrzeugen gesammelt werden.
Auf der CeBIT wird Asseco Solutions zeigen, wie vernetzte ERP-Lösungen zur systemübergreifenden Schaltzentrale werden können und wie sich Maschinen ohne zwischengeschaltetes MES direkt an das ERP-System anbinden lassen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der CeBIT 2017!